OVUM – Neue Mitte Braunsfeld, Deutschland

  • Gebäudeart:
  • Bürogebäude
  • Hotels
  • Geschäftsgebäude
Vollbild Schließen

In Köln-Braunsfeld entsteht auf einem ca. 12.000 m² gro­ßen Grund­stück ei­n Büro- und Gewerbe­campus mit drei Büro­häusern, einem Ho­tel und einer gemein­samen Tief­garage.

Bereits in der frühen Planungsphase wurden die Vorteile des DELTABEAM® Verbundträgers erkannt. So konnte im direkten Vergleich zu konventionellen Stahlbetonbalken die Konstruktionshöhe deutlich reduziert werden. Weniger Konstruktionshöhe bedeutet weniger Volumen heizen und kühlen – mit Sicherheit ein Faktor, der bei der Zertifizierung nach DGNB Gold eine Rolle gespielt hat.

Ab dem Erdgeschoss kamen Stahlbeton-Fertigteilstützen mit Stützenschuhen und Ankerbolzen von Peikko zum Einsatz. Der Bauablauf konnte so erheblich beschleunigt werden.

In den Tiefgaragen, die in konventioneller Stahlbetonbauweise errichtet wurden, setzte man auf die hohen Tragfähigkeiten unserer Durchstanzbewehrung PSB® gesetzt. In der Tiefgarage sind über 300 Stellplätze und E-Ladestationen vorgesehen.

Mehr lesen down-arrow.png

Projektdaten

Nutzfläche:
31.500 m2
Geschosse:
6 floors, 2 floors underground car park
Projektentwickler:
FAY Projects GmbH 2015, Alfons & alfreda Advisors GmbH
Bauunternehmen:
Schmeing Bau GmbH
Tragwerksplanung:
OBP Ottenstreuer-Beckedahl Partnerschaft Beratender Ingenieure mbB
Architekturbüro:
Phase 5 GmbH
Lieferzeitraum:
2021 - 2022
Fertigstellung:
Q4 2022

Kontakt

Daniel Ferger

Daniel Ferger

Technische Beratung Verbundbau

Tel. +49 6436 9491643
Mob. +49 173 625 3400
[email protected]