Ernsting’s family Logistikgebäude, Coesfeld, Deutschland

  • Gebäudeart:
  • Industriegebäude
Vollbild Schließen

Ein neuer Baustein auf dem Firmencampus von Ernsting’s Family in Coesfeld-Lette ist das Logistikgebäude für E-Commerce.

Ursprünglich waren für die Rohbauarbeiten acht Monate eingeplant. Dank der Verwendung von DELTABEAM® Frames, dem Verbundtragwerk von Peikko, schloss man sie ein Vierteljahr früher ab.

Da die in Coesfeld verbauten Verbundträger deckengleich sind, ist der Haus- und Fördertechnik, die in dem Logistikgebäude in großen Mengen installiert wurde, nichts im Wege. Statt Einfeldträger setzte man in dem Neubau Gerberträger ein. Diese erwiesen sich im konkreten Fall als wirtschaftlicher und durch optimierte Trägerlängen im Transport sowie in der Montage angenehmer zu händeln.

Bei den im Objekt verbauten Stützen handelt es sich um bis zu 6,00 m lange, betongefüllte Hohlprofil-Verbundstützen

von Peikko. „Die Verbundstützen werden erst auf der Baustelle ausbetoniert und haben deshalb ein geringes Eigengewicht. Das hält die Transportkosten gering. Außerdem kann durch den Einsatz dieser Stützen die Bauzeit verkürzt werden. Denn sind sie einmal ausbetoniert, lassen sich die anschließenden Bauteile ohne Verzögerungen, sprich ohne Ausschalfristen, aufstellen“, erklärt der Bauleiter Tobias Münzer von Arning Bau.

„Im Vergleich zu einem Tragwerk aus Ortbeton zeichnet sich DELTABEAM® aufgrund seiner Vorfertigung und der geringeren Eigenlasten durch eine wesentlich schnellere Bauzeit aus. Für ein Gebäude dieser Art ist das unserer Meinung nach ideal“, berichtet der projektverantwortliche Tragwerksplaner Wolfgang Steinem.

Mehr lesen… down-arrow.png

Ursprünglich hatten wir für die Rohbauarbeiten acht Monate eingeplant. Fertig waren wir nach nicht einmal fünf Monaten. Das ist in jedem Fall auf das Peikko System zurückführen. Und auf die gute Ausführung des Bauunternehmens.

Tobias Münzer, Bauleiter, Arning Bau

Projektdaten

Nutzfläche:
25,000 m2
Geschosse:
4
Bauherr/Investor:
EHG GmbH & Co.KG, Coesfeld-Lette
Bauunternehmen:
Arning Bau, Steinfurt
Tragwerksplaner:
Ingenieurbüro Kossin + Vismann, Coesfeld
Architekturbüro:
Wortmann Architekten, Dülmen-Rorup
Lieferzeitraum:
2018
Fertigstellung:
2019

Kontakt

Axel Kollmann

Technische Beratung

Verbundbau

Tel. +49 5424 36 47 501
axel.kollmann@peikko.com