KL Ankerplatten

Die Wirtschaftliche Lösung für moderate Lasten eignet sich vor allem, wenn schmale Randabstände erforderlich sind. Anwendungsbeispiele: Stützenköpfe und Wandelement-Seiten. Die Lastaufnahmefähigkeit ist vergleichbar zu Peikko WELDA® Ankerplatten.

KL Ankerplatten werden verwendet, um moderate Lasten in den Beton abzutragen. Sie eignen sich besonders gut, wenn enge Randabstände erforderlich sind, zum Beispiel bei Stützenköpfen oder Wandplattenseiten.

Auf die Plattenoberfläche sind gerade Betonstahlanker geschweißt. Die Größe der Standardplatten reicht von 50 x 100 bis 300 x 300 mm bei Plattendicken von 8 bis 15 mm. Die Produkttiefe reicht von 220 bis 320 mm. Auch in edelstahl A2 und A4 erhältlich.

KL Ankerplatten

Abmessungen

2D- und 3D-CAD-Komponenten für die Detailplanung

Nutzen Sie unsere 2D- und 3D-CAD-Komponenten unserer Einbauteile, darunter viele 2D-Blöcke, benutzerdefinierte 3D-Komponenten und Verbindungs-Plugins für verschiedene CAD-Anwendungen. Wählen Sie die passenden Tools für Ihre Planungssoftware!

Unsere Planungswerkzeuge

Peikko Bibliotheken in ProdLib

ProdLib-Add-Ons für AutoCAD und Revit enthalten Bibliotheken mit Bauteilen von Peikko.

DXF/DWG

Es stehen Ihnen eine Reihe an DXF/DWG-Dateien unserer Produkte zur Verfügung.

Kontakt

Wolfgang Riederer

Wolfgang Riederer

Vertrieb & Anwendungsberatung Ost

Mob. +43 664 886 76 583
[email protected]

Günther Pock

Günther Pock

Vertrieb & Anwendungsberatung West

Mob. +43 664 381 74 05
[email protected]

Stefan Neuberger

Stefan Neuberger

Verkauf Innendienst Ost

Mob. +43 664 136 57 00
[email protected]