JENKA Transportankerzubehör

Das JENKA Transportankersystem bietet eine große Auswahl an Zubehör für den Einbau und die Kennzeichnung. JENKA Transportankerzubehör ist rotationssymmetrisch und einfach anzuwenden.

JENKA Transportankerzubehör erleichtert die Verwendung des JENKA Transportankersystems. Das Zubehör besteht aus Kennzeichnungselementen, aus Montageelementen und aus Verschlusselementen. Die Kennzeichnungselemente helfen dem Anwender nach dem Einbau bei der Identifikation. Die Montageelemente erleichtern die Befestigung der Transportanker in der Schalung mit minimalem Aufwand. Die Verschlusselemente verschließen die Öffnungen der Transportanker zur Vermeidung des Eindringens von Schmutz und Verunreinigungen.

Verfügbare Typen

DSH

DSH dient der Identifizierung der JENKA Transportanker nach dem Betonieren und der eindeutigen Zuordnung der JENKA Lastaufnahmemittel und JENKA Transportanker. Der DSH Kennzeichnungsring ist farbkodiert und liefert Informationen zur Lastklasse, Größe, Hersteller und Anwendungszweck.

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Verfügbare Typen

NPP, NNP

NPP Nagelteller werden in der Schalung durch Nägel oder mit Kleber befestigt. Sämtliche Lastaufnahmemittel und Transportanker des JENKA Transportankersystems sind mit den Nageltellern kompatibel. NNP Kleine Nagelteller sind kleiner als NPP Nagelteller und ermöglichen eine kleinstmögliche Aussparung kleinstmöglich zu gestalten. Sie werden mit Nägeln oder Schrauben in der Holzschalung befestigt und sind mit allen Transportankern des JENKA-Systems und mit dem TLL Lastaufnahmemittel kompatibel. NPP Nagelung Platten sind erforderlich, wenn JENKA JL oder HGJ heben Schlüssel verwenden. M-Gewinde Nagelplatten sind in vier Größen erhältlich.

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Verfügbare Typen

NPM

NPM Magnetfixierungen werden in der Stahlschalung angebracht. Die Haftkraft beträgt mindestens 190kg. Kein Bohren oder anderes Bearbeiten der Schalung ist erforderlich. NPM Magnetfixierungen sind mit allen JENKA Transportankern und mit dem TLL Lastaufnahmemittel kompatibel.

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Verfügbare Typen

FS

FS Fixierschrauben werden an der Schalung mit einer metrischen Schraube befestigt. Sie sind mit allen JENKA Transportankern und mit dem JENKA Lastaufnahmemittel TLL kompatibel.

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Verfügbare Typen

PNP, PNP-S

PNP und PNP-S Verschulssstopfen sind die Alternative für anspruchsvolle Sichtbeton-Öberflächen in der Architektur. Die Aussparungen, welche durch NNP kleine Nagelteller erzeugt werden, können entweder mit einer Edelstahloberfläche oder mit grauem Kunststoff versiegelt werden. Beide Verschlussstopfen schließen bündig mit der Oberfläche ab. Sie sind für die Anwendung in öffentlichen Gebäuden zum Schutz gegen Vandalismus oder andere Einwirkungen geeignet. PNP-S ist mit einer Gummidichtung ausgestattet, die das Eindringen von Flüssigkeiten in das Gewinde verhindert.

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Verfügbare Typen

CPP

CPP Stopfen sind Verschlusstopfen für Gewindeöffnungen der Transportanker aus transparentem Kunststoff. Der Einbau ist sehr einfach: der Stopfen wird einfach in die Gewindeöffnung gedrückt. CPP Stopfen sind kompatibel mit allen Transportankern des JENKA-Sytems.

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Kontakt

Wolfgang Riederer

Vertrieb & Anwendungsberatung Ost

Mob. +43 664 886 76 583
wolfgang.riederer@peikko.com

Günther Pock

Vertrieb & Anwendungsberatung West

Mob. +43 664 381 74 05
guenther.pock@peikko.com

Margit Ertl

Verkauf Innendienst

Tel. +43 5523 52121-0
Mob. +43 664 213 50 85
margit.ertl@peikko.com

René Fink

Verkauf Innendienst West

Tel. +43 5523 52121-0
Mob. +43 664 964 58 65
rene.fink@peikko.com

Stefan Neuberger

Verkauf Innendienst Ost

Mob. +43 664 136 57 00
stefan.neuberger@peikko.com