JENKA Lange Transportanker

JENKA Lange Transportanker werden in Betonfertigteilen mit ausreichender Verankerungstiefe eingesetzt. JENKA Transportanker eignen sich für alle Hebevorgänge und alle Lastrichtungen.

JENKA Lange Transportanker werden in Betonfertigteilen mit ausreichender Verankerungstiefe wie Balken oder Wänden eingesetzt. Die minimale Betondruckfestigkeit zum Zeitpunkt der Belastung beträgt 15 N/mm². Diagonale Zugbelastung zwischen 12,5 ° und 45° und seitliche Zugbelastung bis 90° beim Aufstellen ist nur mit Zusatzbewehrung zulässig. JENKA Standardartikel werden verzinkt geliefert. JENKA Lange Transportanker verfügen nach Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG über eine CE-Kennzeichnung. Bei Bedarf fertigen wir die Anker in speziellen Größen und Längen - maßangefertigt für Ihr Projekt.

Verfügbare Typen

SRA, WAL, TF, SRASW

SRA Transportanker sind insbesondere für lange, dünne Fertigteilelemente geeignet, um eine schonende Lasteinleitung zu gewährleisten. WAL Transportanker mit gewelltem Ankerstab in Elementen mit kompakter Bauteilgeometrie wie Balken oder Wänden sowie anderen Elementen mit begrenzter Verankerungslänge einsetzbar. JENKA TF mit gestauchtem Betonstahl wird zum Heben von Betonfertigteilelementen angewendet, bei denen eine konzentrierte Lasteinleitung möglich ist. SRASW sind spezielle Transportanker für das Transportieren von Sandwichelementen. Die versetzt gebogene Form des Betonstahls ermöglicht ein vertikales Heben des Betonfertigteils, da die Lasteinleitung im Schwerpunkt stattfindet.

Abmessungen

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Verfügbare Typen

CSA, ESA

Transportanker mit Querloch können durch ihre kurze Baulänge in einer Vielzahl von Betonfertigteilen verwendet werden. Die Verankerung wird durch eine Zusatzbewehrung erreicht.

Abmessungen

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Kontakt

Wolfgang Riederer

Vertrieb & Anwendungsberatung Ost

Mob. +43 664 886 76 583
wolfgang.riederer@peikko.com

Günther Pock

Vertrieb & Anwendungsberatung West

Mob. +43 664 381 74 05
guenther.pock@peikko.com

Margit Ertl

Verkauf Innendienst

Tel. +43 5523 52121-0
Mob. +43 664 213 50 85
margit.ertl@peikko.com

René Fink

Verkauf Innendienst West

Tel. +43 5523 52121-0
Mob. +43 664 964 58 65
rene.fink@peikko.com

Stefan Neuberger

Verkauf Innendienst Ost

Mob. +43 664 136 57 00
stefan.neuberger@peikko.com